So geht Geld!

Finanzielle Allgemeinbildung im Unterricht

Das Projekt

„So geht Geld!“ ist eine neue Art, Finanzwissen in der Schule (Sekundarstufe I) zu lehren. Kern des Konzepts sind Unterrichts-Doppel-Stunden rund um das Thema Geld. Wir möchten Schulleitungen und Lehrkräfte ansprechen, die ein Interesse daran haben, dass an ihrer Schule mehr spannender Unterricht zum Thema Geld und Finanzen stattfindet. „So geht Geld!“ kann entweder von einer Lehrkraft in deren Unterricht genutzt werden. Aber auch Vertretungslehrer, die kaum Vorbereitungszeit haben, können sich ein Kapitel „So geht Geld!“ herunterladen und damit in die Klasse gehen Es muss nicht unbedingt ein Wirtschaftsfach sein, das unterrichtet wird. Geschichte eignet sich ebenso wie Mathe. Dritte Möglichkeit: Die Schule lädt sich einen Bankmitarbeiter (z.B. ein Elternteil) als ehrenamtlichen Referenten an die Schule ein. So werden Wirtschafts- und Finanzthemen fachlich fundiert, alltagsbezogen und neutral vermittelt.

 „So geht Geld!“ ist interaktiv enthält viele digitale Elemente, zum Beispiel eine Online-Umfrage, Online-Rechercheaufgaben, eine Gruppenaktivität und ein Kahoot-Quiz. So können die Schülerinnen und Schüler ihr neu akquiriertes Wissen gleich testen. Das Besondere: die Unterlagen sind völlig neutral und Lobbycontrolkonform.

Zu jedem Kapitel gibt es eine Power Point Präsentation mit einem detaillierten Leitfaden für die Lehrerinnen und Lehrer.

Sechs Kapitel – jeweils ein Kapitel pro 90 Minuten – zu folgenden Themen:

Thema 1 „Geld und Geschichte”

Geld und Geschichte

Eins weiß jeder: für das tägliche Leben benötigt man Geld. Aber wie kommt es, dass Geld eine so bedeutende Rolle in unserer Gesellschaft spielt? Und wie wurde früher bezahlt, als es noch kein Geld gab?

Präsentation und Leitfaden

Thema 2 „Sparen und Anlegen”

Sparen und Anlegen

Ein neues Smartphone, die coolen Sneaker oder der langersehnte Führerschein – Für solche kostspieligen Wünsche muss gespart werden. Aber was bedeutet das eigentlich? Wo kann ich mein Geld anlegen? Und lohnt es sich überhaupt zu sparen?

Präsentation und Leitfaden

Thema 3 „Kredite und Finanzierung”

Kredite und Finanzierung

Auf manche Dinge wollen wir nicht sparen und eine lange Zeit warten. In so einem Fall kann die Bank Geld leihen - mit einem sogenannten Kredit. Aber wie funktioniert das?

Präsentation und Leitfaden

Thema 4 „Rente und Vorsorge”

Rente und Vorsorge

Endlich erwachsen! Mit der Vollendung des 18. Lebensjahres stehen viele neue Türen offen. Doch mit der Volljährigkeit kommt auch viel Verantwortung. Rente, Versicherungen und Steuern – auf was muss geachtet werden?

Präsentation und Leitfaden

Thema 5 „Umgang mit Geld”

Umgang mit Geld

Das erste Einkommen: Das Taschengeld. Wofür es ausgegeben wird, sollte dabei genau unter die Lupe genommen werden. Wie sehr beeinflusst uns die Werbung im Kaufverhalten eigentlich und welcher Taschengeldbetrag ist “normal”?

Präsentation und Leitfaden

Thema 6 „Konten und Karten”

Konten und Karten

Bargeld holen wir vom Bankautomaten und mit der Karte bezahlen wir den Einkauf – aber was steckt dahinter? Wie eröffne ich ein Konto, was ist eine IBAN und wie funktioniert das SEPA-Verfahren?

Präsentation und Leitfaden